Zwischenprüfung der Modularen Truppausbildung (MTA)

17. November 2016
Zwischenprüfung der Modularen Truppausbildung (MTA)

Am 17.11.2016 fand in Eisenhofen die Zwischenprüfung der Modularen Truppausbildung (MTA) statt. Dies ist ein wichtiger Zwischenschritt bei der Grundausbildung zum "fertigen" Feuerwehrmann/Feuerwehrfrau. 

Nach einem sehr ausbildungsreichen Jahr (Örtlich wie Überörtlich) stellten sich 2 Mitglieder der Feuerwehr Großberghofen der Prüfung, unter den wachsamen Augen der Ausbilder und unter Leitung von Kreisbrandmeister Ludwig Böck. 

Thomas Horst und Christoph Lochner absolvierten die Prüfung mit vollem Erfolg, nun wird in den kommenden Jahren das bisher erworbene Wissen auf Standortebene erweitert und ausgebaut. Wir bedanken uns bei den erfolgreichen Prüflingen und wünschen weiterhin viel Erfolg auf dem weiteren Ausbildungsweg. 

Ein weiterer Dank gilt allen Ausbildern die diesen Erfolg ermöglicht haben.