Wasser im Keller

Ein nächtlicher Wasserrohrbruch in einem Wohnhaus führte zu einem überschwemmten Keller.
Mit zwei Tauchpumpen wurden die ca 30.000 Liter Wasser abgepumpt und der Keller weitestgehend trocken gelegt.
Im Anschluss wurden im Gerätehaus noch sämtliche Schläuche und Pumpen gereinigt. Nach ca 2 Stunden war der Einsatz dann abgeschlossen.



Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Leitstelle
Einsatzstart 5. Juli 2021 07:56
Mannschaftstärke 5
Einsatzdauer 2 Std.
Alarmierte Einheiten FF Großberghofen